Site

Links

Designer

About Me

Kussregeln:

1.Ein Junge ist berechtigt, ein Mädchen ab 12 Jahren zu küssen.
2. Ein Kuss darf und sollte nicht selten sein.
3. Ein Kuss auf die Wange = "Freundschaft".
4. Ein Kuss auf die Stirn = "tiefe Leidenschaft".
5. Ein Kuss auf den Mund = "Liebe".
6. Ein Kuss soll mindestens 30 Sekunden dauern.
7. Ein Kuss ist keine Sünde, auch nicht während der Schulzeit.
8. Mit einem Gegenstand werfen = "inoffizielle Küsse."
9. Vor und nach einem Kuss darf nicht geredet werden.
10. Durch einen Kuss kann man die Gefühle des anderen erkennen.
11. Ein Mädchen muss immer zum Küssen aufgelegt sein.
12. Starker Händedruck = "Ich liebe dich".
13. Stottern- = "Nimm mich in die Arme".
14. Mit den Augen zwinkern = "Liebst du mich"?
15. Auf den Fuß treten = "Liebeserklärung".
16. Auf die Lippen beißen- = "Eifersucht".
17. Zunge zeigen = "Ich liebe dich".
18. Lange Nase machen = "Ich kann ohne dich nicht leben!"
19. Tief in die Augen sehen - = "Ich liebe dich".
20. Etwas wegnehmen = "Liebe auf den ersten Blick".
21. Schlägt er ein Mädchen, so darf sie ihn streicheln oder zurück schlagen.
22. Schlägt sie ihn, so darf er sie so lange küssen wie er will.
23. Augen verdrehen = "Komm mit".
24. Daumen lutschen = "bring mich nach Hause".
25. Streichholz auspusten = "Du darfst mich küssen".
26. Beim Küssen muss der Mund offen sein.
27. Küsst sie ihn mit geschlossenen Augen, liebt sie ihn.
28. Zum Küssen muss ein dunkler Platz erforderlich sein.
29. Nimm jede Gelegenheit zum Küssen war.
30. Er darf sie zu nichts zwingen.
31. Necken, hänseln = "Ich will mir dir alleine sein".
32. "Schönes Wetter heut“ = "Willst du mit mir gehen."
33. Beißt sie ihn in den Finger, so hasst sie ihn.
34. Auf die Erde sehen = "Lass mich in Ruhe".
35. Husten = "Lass mich gehen".
36. Finger in den Mund nehmen = "Ich liebe dich".
37. Fasst sie "ihn" an, so darf er ihr unter den Rock gehen.
38. Ein Kuss muss täglich sein, wenn man sich sieht.
39. Ein Junge und ein Mädchen müssen sich Freundschaftsküsse gefallen lassen.
40. Wenn ein Junge mit einem Mädchen geht, oder umgekehrt, darf das Mädchen oder der Junge keine andere/n küssen.
41. Ein Kuss auf den Hals = "Vergiss mich nicht"
42. Wenn ein Mädchen den Kopf auf die Schultern des Jungen legt, möchte sie ihn küssen.
43. Mädchen mit langem Haar dürfen ungefragt geküsst werden.
44. Streiten = "Küss mich im stehen".
45. Macht ein Junge einem Mädchen einen Knutschfleck = " Ich möchte dich auffressen".
46. Beide sollten einen Kuss nicht ablehnen.
47. Rauch ins Gesicht pusten = "Du darfst mich küssen".
48. Trinken ein Mädchen und ein Junge aus einer Flasche lieben sie sich sehr.
49. Kuss auf die Hand = "Verehrung".
50. Kuss auf die Schulter = "Begierde"
51. Mädchen mit blauen Augen dürfen ungefragt geküsst werden.
52. Mädchen mit braunen Augen dürfen mit Jungs machen was sie wollen.
53. Beim Küssen ist jeder Abstand zu vermeiden.
54. Stolpern = "nimm mich in den arm".
55. Die Hand halten = "ich will mit dir alleine sein".
56. Zunge rausstrecken = "Küss mich".
57. Krault ein Mädchen einem Jungen das Haar heißt das = "ich kann ohne dich nicht leben".
58. Schenk ein Mädchen einem Jungen das Jugendschutzgesetz, will sie ihn als Freund.
59. Bewirft ein Mädchen einen Jungen mit Schimpfwörtern, so wird sie mit küssen bestraft.
60. Kuss mit geschlossenen Augen = "Liebe mich so wie ich dich".
61. In die Augen schauen = "Liebst du mich?"
62. Mit dem Füller spielen = "Ich habe von dir geträumt".
63. Mit den Fingern schnipsen = "Heute siehst du gut aus".
64. Zwicken - "Ich will dich was fragen".
65. Nimmt ein Mädchen einem Jungen was weg, gehört es für 45 Minuten ihr".
66. Wenn du verliebt bist sei nicht schüchtern.
67. Bitte nie um einen Kuss gib selber einen.
68. Zungenküsse sind erst später erlaubt.
69. Bläst ein Mädchen einem Jungen das Streichholz aus, so will sie mit ihm schlafen.
70. Wer in der Jugend nicht küsst, bereut es später.
71. Sich gegenseitig in die Augen schauen, heißt Liebe.
72. Mehr als 60 Küsse sind am Abend nicht erlaubt.
73. Vor dem küssen muss man sich in die Augen schauen.
74. 3 Mal auf die Schulter klopfen = "ausziehen".
75. Der Besitzer des Jugendschutzgesetzes ist verpflichtet es immer dabei zuhaben oder für jeden sichtbar in seinen Zimmer an der Wand.
76. Dieses Gesetz gilt nur, wenn der Partner das Gesetz auch hat.
77. Wenn jemand das Gesetz haben will, kannst du es kopieren!
78. Dieses Gesetz gilt nur bis zum vollendetem 18. Lebensjahr!
79. Dem Gesetz ist folge zu leisten!
80. Kuss auf die Hand = „Verehrung“.
81. Kuss auf die Stirn = „Treue und Sehnsucht“.
82. Kuss auf die Wange = „Freundschaft“.
83. Kuss auf den Mund = „Wahre Liebe“.
84. Kuss auf die Augen = „Leidenschaft“.
85. Stottern = „Ich will mit dir allein sein“.
86. Finger drücken = Hass
87. Räuspern oder Husten = “Ich liebe Dich!“
88. Kitzeln = „I love you!“
89. Auf den Boden spucken = „Ich hasse Dich!“
90. Mit den Augen zwinkern = „Mit mir kannst Du machen was Du willst“.
91. Mit den Augen blinzeln = „Liebst Du mich?“
92. Schnürsenkel aufziehen = „Liebst Du mich?“
93. Stolpern = „Nimm mich in die Arme“.
94. An den Wangen kratzen = „Leck mich am Arsch!!!“
95. Zungenkuss = „Vergiss mich nicht!!!“
96. Rücken zudrehen = Nach Deiner Liebe kann ich mich umsehen!
97. Umarmen = „Willst Du mit mir gehen?“
98. Den Ring drehen = „Bleib mir treu!“
99. Zunge zeigen „Ich will geküsst werden“.
100. Fingernägel beißen = „Ich will mit Dir schlafen“.
101. Streichholz oder Feuerzeug ausblasen = „Willst Du mit mir gehen?“
102. Einem Jungen etwas wegnehmen = „Na, wie gefalle ich Dir?“
103. Die Uhr nach unten hängen lassen = „Ich bin verliebt“.
104. Trägt ein Mädchen ein Halstuch, so hat sie einen Freund.
105. Das werfen mit irgendeinem Gegenstand ist mit einem Kuss zu bestrafen.
106. Bläst ein Mädchen einem Jungen das Streichholz aus, so will es geküsst werden.
107. Wenn ein Mädchen einem Jungen in die Hosentaschen greift, ist er berechtigt,
ihr unter den Rock zu greifen.
108. Vor dem Küssen ist Knoblauch usw. verboten.
109. Fährt ein Mädchen einem Jungen ins Haar, so ist sie mit 5 Küssen zu bestrafen.
110. Ein Kuss ist zu nehmen, er darf nicht abgewehrt werden.



111. Ein Geschenk ist mit einem Kuss zu belohnen.
112. Beim Küssen ist jeder Abstand zu vermeiden.
113. Schenkt ein Mädchen einem Jungen dieses Jugendgesetz,
so ist sie in ihn verknallt.
114. Alle Gesetze gelten auch umgekehrt!!!

Gratis bloggen bei
myblog.de